09 Ein Denkmal für die Ewigkeit Columbo


    Patrick O'Neal (Elliot Markham)
    Janis Paige (Goldie Williamson) 
    Pamela Austin (Jennifer Williamson) 
    John Fiedler (der Kardiologe) 
    Forrest Tucker (Bo Williamson) 
    Bettye Ackerman (Miss Sherman) 
    John Finnegan (Carl) 
    Nick Dennis (der Wachmann) 
    Robert Gibbons (Mitarbeiter der Stadtplanung) 
    Cliff Carnell (Offizier Wilson)
    Jimmy Joyce (Arbeiter)

 

Elliot Markham ist ein ehrgeiziger junger Architekt, der die naive Bewunderung von Jennifer Williamson, der neuen, jungen Frau eines wohlhabenden texanischen Bauunternehmers, gewonnen hat. Markham nutzt die Abwesenheit seines Ehemannes Bo Williamson und überredet die junge Frau, ein großes futuristisches Stadtplanungsprojekt zu starten.

Als der Texaner von einer langen Geschäftsreise nach Europa zurückkehrt, hat die Baustelle bereits begonnen: Die Erdarbeiten sind im Gange und die Fundamente beginnen sich abzuzeichnen. Bo will alles aufhalten. Blutüberströmt und wütend droht er dem Architekten mit Repressalien auf der Baustelle.

Markham ermordet ihn daraufhin. Damit die Bauarbeiten fortgesetzt werden können, muss er jedoch den Anschein erwecken, dass Bo noch am Leben ist, um zu verhindern, dass die Gelder gesperrt werden (wie im Testament für den Fall seines Todes vorgesehen).

Eine Person hat jedoch ernsthafte Zweifel an der Gesundheit des Texaners. Es ist Goldie Williamson, seine erste Frau. Bis dahin hatte sie ein sehr gutes Verhältnis zu ihrem ehemaligen Lebensgefährten. Ihre Gewohnheit, sehr regelmäßig miteinander zu telefonieren, wurde ohne Erklärung abrupt beendet. Sie kommt zu der Überzeugung, dass Bo nur tot sein kann. Sie erzählt es Jennifer, die ihr nicht glaubt, und dann der Polizei.

Bei der Untersuchung wird nicht genau festgestellt, dass Bo tot ist. Sein Auto wird einfach am Flughafen gefunden. Columbo stellt fest, dass das Autoradio auf klassische Musik eingestellt ist, während der Texaner nur Country-Musik mag.
Andere Elemente faszinieren den Leutnant. Deshalb beschließt er, Ausgrabungen vorzunehmen, zum Beispiel unter einem der Pfähle für das Fundament der Baustelle.
 


Nr.
(ges.)
09
Deutscher TitelEin Denkmal für die Ewigkeit
SerieColumbo
Nr.
(St.)
9
Original­titelBlueprint for Murder
Erstaus­strahlung USA9. Feb. 1972
Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D)10. Juli 1975
RegiePeter Falk
DrehbuchSteven Bochco,
Idee: William Kelley & Ted Leighton
Mörder gespielt vonPatrick O’Neal

 

 Columbo ist ein Mitarbeiter des Morddezernats des Los Angeles Police Department im Rang eines Lieutenant (dt. „Inspektor“) und tritt als unordentlicher, oft leicht begriffsstutzig wirkender Polizeibeamter auf.
 

 Er wird gern als „seltsamer Mann“ oder auch als „Inspektor mit zerknittertem Mantel und zerknittertem Gesicht“ beschrieben,

ist kleingewachsen und bewegt sich meist in schlechter, gebeugter Körperhaltung.

Columbo raucht Zigarre, hat eine wirre Frisur und ist häufig unrasiert. Wird er frühmorgens oder gar nachts zum Tatort gerufen, ist er unausgeschlafen und kann sich erst auf die Arbeit konzentrieren, nachdem er einen Kaffee getrunken hat. Es kommt auch vor, dass er beim Eintreffen am Tatort ein Ei als Frühstück aus der Manteltasche nimmt, um sich zu stärken. Bei vielen Personen, die zum ersten Mal mit ihm konfrontiert sind, ruft er deutliches Befremden hervor. Auch seine Kollegen begegnen ihm immer wieder mit Unverständnis, weil seine Ermittlungsmethoden zu unorthodox sind. Columbo untersucht Tatorte besonders penibel und stößt dabei meist auf scheinbar unwichtige Indizien und Ungereimtheiten, denen seine Kollegen keine Bedeutung beimessen.
Tatsächlich handelt es sich bei Columbo um einen hochintelligenten, überaus gründlichen Kriminalisten mit großer Erfahrung. Der Inspektor interessiert sich für kleinste Details und Widersprüche und besticht durch seine Beobachtungsgabe und seine Menschenkenntnis. Columbo leitet in der Regel die Ermittlerteams und tauscht sich regelmäßig mit Polizisten und anderen Beamten aus, ist aber im Grunde ein Einzelgänger

Deutscher TitelColumbo
OriginaltitelColumbo
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1968–1978,
1989–2003 (TV-Filme)
Länge70–100 Minuten
Episoden69 in 10 Staffeln
GenreKrimi, Komödie
ProduktionRichard Levinson
William Link
Erstausstrahlung20. Februar 1968 auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
11. Oktober 1969 auf Deutsches Fernsehen
Besetzung
Peter Falk: Inspektor Columbo


 

 

 

 

 

 

 

Bild

 

Statuen von Peter Falk als Columbo und dessen Hund in Budapest, Ungarn Von Vander01 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32362604

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia