102 Lieder aus dem Jenseits Liebeslieder eines Toten

 Magnum wird vom Country-Musiker Lacy Fletcher (Dennis Weaver) angeheuert, um fünf Songs auszugraben, die der legendäre Country-Sänger George Lee Jessup vor über 25 Jahren kurz vor seinem Tod geschrieben hat, und es scheint, dass Lacy nicht die einzige Person ist, die nach den Songs sucht.

 

Nr.
(ges.)
102
Nr.
(St.)
18
Deutscher TitelLieder aus dem Jenseits
Liebeslieder eines Toten
Original­titelLet Me Hear the Music
Regie:David Hemmings
Drehbuch:Jay Huguely
Erstaus­strahlung USAFebruary 21, 1985

Bild: Tom Selleck, filming a scene for MAGNUM P.I. in April 1984 at the Kahala Hilton Hotel in Hawaii. Von photo by Alan Light, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3872202

 

 Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten und Texte u.a. von Wikipedia