66 Klein aber oho / Wer einmal lügt

 

 Ärger gibt es in allen Formen und Größen, wenn der Kindheitsfreund Waldo Norris (Cork Hubbert) Rick bittet, ihm bei der Untersuchung eines Versicherungsanspruchs für eine unbezahlbare Figur zu helfen. Rick findet dann heraus, dass sein Freund nicht ganz so ist, wie er scheint, aber die Wahrheit über Waldo's Identität könnte einen noch höheren Preis für die Suche nach dem fehlenden Stück fordern.

 Nach einem Unfall mit einem Gleitschirm ist Magnum mit einem Gips ans Krankenhausbett gefesselt, als sich Waldo Norris aus dem Honolulu Polizeigefängnis bei Rick meldet, wo er einsitzt. Rick, der Waldo seit gemeinsamen Jugendtagen in Chicago kennt, bezahlt die Kaution für seinen alten Bekannten. Dass Waldo auf frischer Tat bei einem Einbruch erwischt wurde, steht fest, aber über seine Motivation dazu tischt er immer wieder neue Lügengeschichten auf. So glaubt ihm Rick auch die Geschichte nicht, dass er als CIA-Agent Informationen über Schweizer Nummernkonten sicherstellen muss, die sich im Inneren einer Statuette aus Meißener Porzellan befinden.
Anmerkungen: Magnum gelingt es, sich vom Krankenbett aus mittels eines Atari-Akustikkopplers Zugang zur CIA-Akte von Waldo Norris zu verschaffen. Die Schlüsselszene, bei der Waldo die Meissener Statuette stiehlt, wurde in der historischen H. Alexander Walker Residence auf Oʻahu gefilmt, einer Villa, die 1903 von George Rodiek gebaut wurde, während des Ersten Weltkriegs deutscher Konsul in Hawaii. Dieses Haus war bereits in den Folgen Der Fluch des Kahuna (1.11) und Millionenerbschaft (3.13) zu sehen. Unterstützt wird Waldo dabei von Rick und Higgins, der sich mit der Umgehung von Lichtschranken besonders gut auskennt.
Alternativtitel (RTL): Wer einmal lügt ...

Nr.
(ges.)
66
Nr.
(St.)
3
TitelKlein aber oho / Wer einmal lügt
OrginalSmaller Than Life
Regie:Alan J. Levi
Buch:J. Rickley Dumm

Bild: Tom Selleck, filming a scene for MAGNUM P.I. in April 1984 at the Kahala Hilton Hotel in Hawaii. Von photo by Alan Light, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3872202

 

 Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten und Texte u.a. von Wikipedia