115 Ein schöner Treffer

 Ein gefälschter Baseball-Memorabilia-Ring entführt die Tochter eines ehemaligen Baseball-Spielers. Und MacGyver kann sie mit Hilfe von Ma Colton rechtzeitig retten.

 Eine Gruppe Gauner lässt wertvolle Baseball-Sammelkarten stehlen, um sie zu vervielfältigen und mit ihnen Profit zu machen. Nachdem auch Mama Colton eine Sammlung gestohlen wurde, ermittelt MacGyver die Schuldigen. Dabei hilft ihm Wendy Riley, die Tochter des bekannten Baseballspielers Novis Riley, von dem die Gangster wegen seiner Spielschulden auch eine Kartensammlung erpressen. Nachdem Wendy von den Gangstern gekidnappt wurde, um Novis zu erpressen, kann MacGyver die Rileys befreien und die Flucht der Gangster vereiteln. Die Episode endet standesgemäß mit einem von Novis perfekt geschlagenen Ball, der den Haupttäter stoppt.

  •      Kent McCord (Novis Riley)
        Malcolm Stewart (de) (Bill Marsh)
        Tim Rossowitsch (de) (Willard)
        Catherine Zak (Wendy Riley)
        Reggie Jackson (selbst)
        Della Reese (Mama Colton)
Nr.
(ges.)
115
Nr.
(St.)
11
Deutscher TitelEin schöner Treffer
Original­titelSqueeze Play
RegieMichael Preece
DrehbuchArt Washington
Serie: Serie: MacGyver
 (1985 bis 1992)


Bild:  MacGyver-Darsteller Richard Dean Anderson am Set, ca. 1985 Von Themightyquill - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8926717
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia