110 Die Lehre des Bösen

 Dr. Zito, der berüchtigte Mörder, entkommt nach einer Zurechnungsfähigkeitsuntersuchung und hinterlässt Hinweise, um MacGyver gegenüberzutreten.

 MacGyver sagt in einem Gerichtsprozess, in dem der psychopathische Killer Dr. Zito seine Freilassung erwirken will, als Zeuge aus. Weil Zito keinen Erfolg hat, verspricht er MacGyver, ihm eine Lektion in Boshaftigkeit zu erteilen, ehe er aus seiner Haft entkommt. Er hält MacGyver und die Polizei mit einer Reihe von verwirrenden und gefährlichen Rätseln auf Trab. Zwischenzeitlich wird auch Thornton entführt und gefesselt. Diese Entführung dient Zito dazu, Lt. Murphy, die ihn damals verhaftet hatte, in eine tödliche Falle zu locken; jedoch überlebt sie. Im Showdown in einem ehemaligen Krankenhaus für Geisteskranke kann MacGyver schließlich Zito überwältigen und seine Rechtsanwältin Dr. Skinner vor ihrer Ermordung bewahren.

 

  • Kim Zimmer (Inspecteur Kate Murphy)
  • William Morgan Sheppard (Dr. Zito)
  • Jackson Davies  (Commissaire Mike Kiley)
  • Lynne Moody  (Dr. Marion Skinner)
  • Alvin Sanders (Charles)

Nr.
(ges.)
110
Nr.
(St.)
6
Deutscher TitelDie Lehre des Bösen
Original­titelLesson in Evil
RegieWilliam Gereghty
DrehbuchJohn Sheppard
Serie: Serie: MacGyver
 (1985 bis 1992)


Bild:  MacGyver-Darsteller Richard Dean Anderson am Set, ca. 1985 Von Themightyquill - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8926717
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia