87 Waffenstillstand Serie: MacGyver (1985 bis 1992)

 Die Phoenix Foundation fungiert bei Genf als Vermittler in Friedensverhandlungen zwischen zwei bislang verfeindeten Staaten. Yanif, der Sicherheitschef des Präsidenten Habad, ist dagegen, dass Habad das Abkommen unterzeichnet, und will deshalb Habad erschießen lassen. MacGyver vereitelt das, wird dadurch aber von Yanif und der Polizei fortan selbst als Attentäter gesucht. Die Schülerin Lisa hilft MacGyver bei der Behandlung seiner Verletzungen und schützt ihn vor seiner Entdeckung. Er erfährt durch eine von Lisa mitgehörte Aussage Yanifs von einem geplanten Bombenattentat auf Habad. Nachdem MacGyver die Seilbahngondel, in der Pete und Habad zum Ort der Vertragsunterzeichnung fahren, per Motorrad bergauf überholt hat, kann er die Sprengung der Gondel vereiteln

 

Nr.
(ges.)
87
Nr.
(St.)
4
Deutscher TitelWaffenstillstand
Original­titelCease Fire
RegieWilliam Gereghty
DrehbuchChris Haddock
Serie: Serie: MacGyver
 (1985 bis 1992)


Bild:  MacGyver-Darsteller Richard Dean Anderson am Set, ca. 1985 Von Themightyquill - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8926717
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia