010 Zielscheibe MacGyver Targe Serie: MacGyver (1985 bis 1992)

 

  • MacGyver befreit eine gefangene Generalin aus der Gewalt Bewaffneter in einem Strandhaus. Haupthandlung: Im Auftrag der US-Regierung sprengt MacGyver eine für kriminelle Zwecke dienliche Chemiefabrik im Nahen Osten. Weil er dabei erkannt wurde und nun deshalb sein Leben in Gefahr ist, taucht er nach seiner Rückkehr nach L.A. unter, indem er seinen Großvater Harry in den Bergen Colorados besucht. Der auf MacGyver angesetzte Auftragsmörder Axminster und dessen schwerbewaffnete Komplizen spüren ihn dort aber auf und jagen ihn und Harry durch die Wildnis. Dabei werden die Jäger aber durch einige von den Gejagten gestellte Hinterhalte aufgehalten – darunter durch selbstgebastelte Sprengsätze aus Naturharz und Zapfen –, dezimiert und schließlich in einer Geisterstadt vollends überwältigt.

  • Gaststars:
    D'Mitch Davis (Axminster)
    Jeannie Elias (Suzanne)
    Robert Miano (Black)
    William Frankfather (Barney)

 

  •  Zielscheibe MacGyver     Targe
  • Serie: MacGyver (1985 bis 1992)

  • Regie: Lee H. Katzin, Ernest Pintoff
  • Drehbuch: Stephen Kandel, Mike Marvin, James Schmerer, Idee: Mike Marvin

  • MacGyver  ist eine von 1985 bis 1992 produzierte US-Fernsehserie, die erstmals 1987 im deutschsprachigen Raum ausgestrahlt wurde. Sie besteht aus sieben Staffeln mit 139 Episoden, 1994 folgten zwei Fernsehfilme. Schöpfer der Serie, die hauptsächlich zu den Genres Action, Krimi und Abenteuer gehört, ist Lee David Zlotoff.


Bild:  MacGyver-Darsteller Richard Dean Anderson am Set, ca. 1985 Von Themightyquill - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8926717
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Quelle: Wikipedia

Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺